Laserkorrektur

Mit der Laserchirurgie am Auge (Refraktive Chirurgie) sind Sehfehler behandelbar. Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Astigmatismus (Stabsichtigkeit) und geringe Alterssichtigkeit kann mit diesem Verfahren korrigiert werden, um ein scharfes Sehen ohne Brille oder Kontaktlinsen zu erreichen. LASIK (Laser-in-situ-Keratomileusis) ist das derzeit gängigste Verfahren, bei dem ein Teil der Hornhaut abgetragen wird, um die Brechkraft günstig zu verändern.
Im Vorfeld eines Eingriffs steht eine Untersuchung der Augen. Wir beraten dabei neutral, ob eine Laser-Behandlung für Sie sinnvoll ist. Dazu finden Untersuchungen an der Hornhaut und Hornhautdicke (Pachymetrie) statt. Diese Analysen bilden für einen möglichen Eingriff die notwendigen Vorraussetzungen. Für detaillierte Informationen bitten wir Sie, einen persönlichen Termin mit uns zu vereinbaren.

Grüner Star (GLAUKOM)

Das Glaukom, oder auch Grüner Star charakterisiert eine Vielzahl von Augen-erkrankungen mit unterschiedlicher Ursache. Die Folge sind die charakteristischen Ausfälle des Gesichtsfeldes (Skotome) und im Extremfall eine Erblindung des Auges.
In unserer Praxis vermessen wir Ihren Sehnerv präzise und zuverlässig ohne Unsicherheiten und Schmerzen. Darüber hinaus messen wir Ihre Hornhautdicke, um ein genaues Bild und den tatsächlichen Augeninnendruck zu bestimmen (Pachymetrie).

Grauer Star (KATARAKT)

Katarakt (Cataract) bezeichnet die Augenerkrankung mit einer Trübung der ursprünglich klaren und natürlichen Linse im Auge. Diese Trübung ist in den meisten Fällen eine Folge des Alters und betrifft somit ältere Menschen. Weitere Ursachen für das Krankheitsbild „Grauer Star“ können eine erblich bedingte Veranlagung, oder Augenverletzungen sein.
In unserer Praxis leisten wir eine umfangreiche Voruntersuchung für eine Operation. Ihre Augen werden gründlich untersucht. Wir klären Sie gründlich über die allgemeinen und Ihre speziellen Umstände und Ihre Erfolgsaussichten für eine geplante OP auf und führen die Nachsorge durch.


Diabetes Mellitus

Hier ist eine Laserbehandlung in unserer Praxis möglich. Um die Durchblutung der Stelle des schärfsten Sehens zu verbessern werden mit dem Laser kleine Verschorfungsstellen in der Netzhaut erzeugt. Diese führen zu einer verbesserten Durchblutung der Stelle des schärfsten Sehens. Wasser- und Fetteinlagerungen werden dadurch wieder abtransportiert.

gesunde Netzhaut gesunde Netzhaut Schematische Darstellung der Lasertherapie

Bitte Beachten:
Bei dieser Untersuchung werden die Pupillen erweitert. Bitte kommen Sie zu diesem Termin nicht mit dem eigenen Auto. Benützen Sie öffentliche Verkehrsmittel oder lassen Sie sich Fahren.

Sehtests

Für den Erwerb eines Führerscheins oder zur Beurteilung der Verkehrstüchtigkeit muss ein Sehtest gemacht werden. Hierbei wird die Sehschärfe, der Visus gemessen. In unserer Praxis bieten wir Sehtests für folgende Schwerpunkte und Zulassungen an:

  • alle Führerscheinklassen
  • Genaue Bestimmung von Farbsehstörungen mit dem Anomaloskop
  • Sportbootführerscheine
  • Flugtauglichkeitsuntersuchungen
  • Bildschirmtauglichkeit

Der Kurz-Sehtest gilt für die Anwärter auf einen PKW- und Motorrad-Führerschein. Für einen LKW und einen Bus-Führerschein muss ein individuelles Gutachten erstellt werden. Für die Durchführung eines Sehtests in unserer Praxis bringen Sie bitte ihren Pass- oder Personalausweis mit.

Sie erhalten von uns eine Bescheinigung auf der die gemessenen Werte der Sehschärfe, des Gesichtsfeldes, Farbsehen und Beweglichkeitsprüfung vermerkt sind.